Global Key Account Manager (m/w/d)

im Bereich Biozide
Wir suchen einen motivierten Global Key Account Manager (m/w/d), der die Beziehungen des Unternehmens zu unseren wichtigsten Kunden steuert. Sie sind für die Gewinnung und Pflege langfristiger Schlüsselkunden verantwortlich. Ihr Ziel ist es, starke Beziehungen zu strategischen Kunden aufzubauen. Sie werden in der Lage sein, Bedürfnisse und Anforderungen zu erkennen, um die Lösungen unseres Unternehmens zu präsentieren und gegenseitige Win-Win-Situationen zu erreichen. Ziel ist es, zur Aufrechterhaltung und zum nachhaltigen Ausbau unseres Geschäfts beizutragen, um langfristig erfolgreich zu sein.

Ihr Arbeitsplatz kann sich am Standort Speyer befinden, kann aber auch vollständig oder teilweise im Mobilen Arbeiten erfolgen.

Das ist Ihr Aufgabenbereich:

  • Auf- und Ausbau von Vertrauensbeziehungen mit bestehenden und potenziellen Key Accounts
  • Bedürfnisanalyse und Schaffung eines langfristigen Nutzens für den Kunden
  • Globale Markt- und Wettbewerbsbeobachtung zur Identifikation von neuen Anwendungen für bestehende oder neue zu entwickelnde Produkte
  • Ausbau bestehender und Generierung neuer profitabler Geschäfte
  • Erarbeitung wettbewerbsfähiger Preisstrategien
  • Entwicklung von kundenspezifischen, globalen und regionalen Key-Account-Strategien
  • Bindeglied zwischen Schlüsselkunden und funktionsübergreifenden internen Teams 
  • Verhandlung von unterschriftsreifen Verträgen in deutscher und englischer Sprache
  • Regelmäßiges Reporting und Erstellung von Forecasts

Das bringen Sie mit:

  • B.Sc./B.A. in Betriebswirtschaft und/oder Naturwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Key Account Management
  • Vorzugsweise Verkaufserfahrungen im Bereich der technischen Biozide
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, mit Schwerpunkt Power Point- und Excel
  • Verhandlungssichere, fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (internationale Reisetätigkeit ca. im Umfang 30-50 %)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz mit der Fähigkeit, Beziehungen zu Fachleuten aller Organisationsebenen aufzubauen

Das bieten wir:

Ein Umfeld, in dem die notwendigen Freiräume für selbständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege gegeben sind. Darüber hinaus werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit einem Betriebsklima, das auf das Miteinander ausgerichtet ist. Wir bieten unseren Mitarbeitern/-innen leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen, die deutlich über die Leistungen des Chemie-Tarifes hinaus gehen.
  • arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung sowie arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • kostenlose Mittagsverpflegung in unserer Kantine
  • eine unbefristete Arbeitsstelle
  • kostenloses Parkhaus auf dem Firmengelände
  • Elektrotankstellen
  • sehr gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn (Bhf. Speyer Nord-West)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne sowie externe Schulungen
  • eine attraktive und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • 30 Tage Urlaub (+Urlaubsgeld) (richtet sich nach aktuellen Tarifverträgen Chemie)
  • arbeitgeberfinanzierte Sportgruppen
Die THOR GmbH mit Sitz in Speyer ist Teil eines international agierenden Konzerns. An unserem Standort beschäftigen wir derzeit 630 Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter. Schwerpunkte der Unterneh­mensaktivität sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb beratungs­intensiver Spezialchemikalien auf den Gebieten technische Konser­vierungsmittel, Flammschutzmittel und Kosmetikadditive.

Standort:

Speyer oder Hybrid / Mobiles Arbeiten

Start:

Ab sofort

Ansprechpartner:

Marvin Theißen
Tel.: 06232 - 636-520
 
zum Jobalert