Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d)

Schwerpunkt Lebensmittelkontaktmaterialien & Kundenanfragen

Die Fachabteilung Regulatory Affairs gewährleistet die Registrierung sämtlicher Thor-Produkte weltweit nach den jeweils gültigen Rechtsvorschriften der einzelnen Länder sowie die Überprüfung der Thor-Produkte auf Konformität in Bezug auf Gesetze, Normen und Richtlinien.

Zur Ergänzung unseres Teams am Standort Speyer suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d) mit Schwerpunkt Lebensmittelkontaktmaterialien und Kundenanfragen.

Das ist Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei weltweiten Registrierungen von Wirkstoffen und Produkten, vorwiegend im europäischen Raum gemäß BPR und REACH
  • Bewertung von Thor-Produkten hinsichtlich der Konformität von Lebensmittelkontakt-Anwendungen nach weltweiten Regularien (US FDA, BfR, etc.)
  • Bearbeitung von Kundenanfragen mit regulatorischem Hintergrund
  • Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise im Bereich Lebensmittelchemie oder Chemie
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Lebensmittelkontaktmaterialien
  • Sie haben möglichst schon Erfahrung im regulatorischen Bereich/Umfeld
  • Sie haben sehr gute deutsche sowie englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office: Word, Excel, Power-Point; IUCLID; REACH-IT)
  • Sie finden Gefallen an detailliertem Arbeiten, sind teamfähig und kommunikativ
  • Sie kennen sich mit Datenbankpflege aus

Das bieten wir:

Ein Umfeld, in dem die notwendigen Freiräume für selbständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege gegeben sind. Darüber hinaus werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit einem Betriebsklima, das auf das Miteinander ausgerichtet ist und seinen Mitarbeitern/ -innen leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen bietet.
Die THOR GmbH mit Sitz in Speyer ist Teil eines international agierenden Konzerns. An unserem Standort beschäftigen wir derzeit 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter. Schwerpunkte der Unterneh­mensaktivität sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb beratungs­intensiver Spezialchemikalien auf den Gebieten technische Konser­vierungsmittel, Flammschutzmittel und Kosmetikadditive.

Standort:

Speyer

Start:

Ab sofort

Ansprechpartnerin:

Linda Bohrmann
Tel.: 06232 636 390
 
zum Jobalert