Produktionsleitungsassistent (m/w/d)

Zur Ergänzung unseres Teams in Speyer suchen wir einen Produktionsleitungsassistent (m/w/d) für alle Produktionen.


Das ist Ihr Aufgabenbereich:

  • Optimierung und Überwachung der Materialflüsse in der Produktion/Tanklager
  • Durchführung von Prozessanalysen
  • Betriebsversuche planen, durchführen, auswerten und weitere Maßnahmen festlegen
  • Optimierung von bestehenden Anlagen und Prozessen in Zusammenarbeit mit der Betriebs- & Produktionsleitung
  • Planung, Projektrealisierung und Dokumentation von Produktions- und Investitionsprojekten
  • Kostenkalkulationen von Prozessen und Projekten
  • Erstellen von Reports
  • Produktionsübergreifende Harmonisierung von Abläufen und Dokumenten


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich thermische und mechanische Verfahrenstechnik
  • Affinität zu großen Datenmengen, analytische Fähigkeiten und systematisches Arbeiten
  • Selbstständiges, flexibles, projektorientiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte eigenständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Lust auf Veränderungen
  • Gute Kenntnisse in MS Office


Das bieten wir:

Ein Umfeld, in dem die notwendigen Freiräume für selbständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege gegeben sind. Darüber hinaus werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit einem Betriebsklima, das auf das Miteinander ausgerichtet ist. Wir bieten unseren Mitarbeitern/ -innen leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen, die deutlich über die Leistungen des Chemie-Tarifes hinaus gehen.
 
  • arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung
  • kostenlose Mittagsverpflegung in unserer Kantine
  • eine unbefristete Arbeitsstelle
  • kostenloses Parkhaus auf dem Firmengelände mit Elektrotankstellen
  • sehr gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn (Bhf. Speyer Nord-West)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • 30 Tage Urlaub (+Urlaubsgeld) (nach Manteltarifvertrag Chemie)
  • arbeitgeberfinanzierte Sportgruppen
Die THOR GmbH mit Sitz in Speyer ist Teil eines international agierenden Konzerns. An unserem Standort beschäftigen wir derzeit 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter. Schwerpunkte der Unterneh­mensaktivität sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb beratungs­intensiver Spezialchemikalien auf den Gebieten technische Konser­vierungsmittel, Flammschutzmittel und Kosmetikadditive.

Standort:

Speyer

Start:

Ab sofort

Ansprechpartnerin:

Linda Bohrmann
Tel.: 06232 636 0
 
zum Jobalert