Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen
 
Thor GmbH legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten von Bewerbern, Mitarbeitern und allen sonst mit uns verbundenen Personen. Diese Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen gilt grundsätzlich als Ergänzung der allgemeinen Datenschutzrichtlinien der Thor GmbH. Die allgemeinen Datenschutzrichtlinien sind auch für diesen Teil der Webseite verbindlich. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien, einschließlich der Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen.
 
Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten
Beim Besuch unserer Webseiten, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten, die wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen, werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen Ihrer Bewerbung angeben.
 
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei Thor GmbH und stellen uns Ihre personenbezogenen Daten über Ihre konkrete Bewerbung hinaus zum Zweck einer Stellenbesetzung zur Verfügung. Dabei erheben wir ausschließlich jene Daten, die im Zuge Ihrer Bewerbung bei Thor GmbH notwendig sind. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses werden Ihre Daten somit von unserer Personalabteilung sowie weiteren Personen mit einem berechtigten Interesse, insbesondere von den in den Bewerbungsprozess eingebundenen Führungskräften, innerhalb der Thor GmbH genutzt, um Ihr Profil für Stellenangebote zu prüfen. Ihre persönlichen Informationen und Daten werden mit größter Sorgfalt und Integrität erhoben, gespeichert und nur zweckbestimmt genutzt.
 
Daneben werden wir prüfen, ob wir Ihnen eine Aufnahme in unseren Talent Pool anbieten.
 
Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, werden die Daten zur Bearbeitung Ihrer Einstellung bei uns verwendet.
 
Thor GmbH wird für den Schutz Ihrer persönlichen Daten sorgen und hält sich an einschlägige Gesetze und Vorschriften über die Erfassung und Verwendung von Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden keinen Dritten außerhalb der Thor GmbH zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.
 
Aus rechtlichen Gründen können Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.
 
Mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Auch ist Ihnen bekannt, dass unwahre Angaben zur Lösung eines möglichen Arbeitsverhältnisses führen können.
 
 
Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es prozessbezogen nötig ist bzw. so lange ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung besteht und sofern keine anderen gesetzlichen Regelungen eine längere oder kürzere Speicherung erfordern. Eine automatische Löschung Ihrer Daten erfolgt allerdings nach spätestens 6 Monaten
Sollten wir Ihre Daten in unserem Talent Pool speichern wollen, bitten wir Sie hierzu schriftlich um Ihr Einverständnis.
 
 
Recht auf Löschung Ihrer Daten
 
Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr wünschen, in unserem Talent-Pool geführt zu werden, können Sie uns dies mitteilen und wir werden Ihre Daten löschen. Sie sind ebenfalls berechtigt, diese Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nach der Löschung Ihrer Daten können wir Ihre Bewerbung allerdings nicht weiter berücksichtigen. Für beide Zwecke genügt eine E-Mail an personal@thor.com. Alternativ können Sie die Thor GmbH postalisch unter Thor GmbH, Landwehrstraße 1, 67346 Speyer erreichen.
 
Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten bei Thor nicht zufrieden sein, bitten wir Sie jederzeit über die unten aufgeführten Kontaktdaten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Daneben steht Ihnen auch das Recht zu, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.
 
 
Recht auf Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht eine Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen. Richten Sie diese Anfrage bitte an personal@thor.com oder postalisch unter Thor GmbH, Landwehrstraße 1, 67346 Speyer.
 
 
Automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling
Wir nutzen keine automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung – einschließlich Profiling.
 
 
Kontakt
Bei datenschutzrechtlichen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
Datenschutzbeauftragte der Thor GmbH:
Monika Letourneur
Germany Tel.: +49 6232 636 226
E-Mail: Monika.Letourneur@thor.com
 
Kontakt
Bei allen anderen Fragen wenden Sie sich bitte an die
Personalabteilung der Thor GmbH:
Fredi Heiser (Personalleiter)
Germany Tel. +49 6232 636 126
Linda Bohrmann (stellv. Personalleiterin)
Germany Tel. +49 6232 636 390
 
E-Mail: personal@thor.com
 
 
 
zum Jobalert